Und wieder ein bisschen anders als gehabt…

Dass sich die Verordnungslage hinsichtlich dessen, was im Einzehlhandel und konkret hier im Buchhandel zu Pandemiezeiten rechtlich möglich ist, immer mal wieder ändert, daran haben wir uns inzwischen möglicherweise alle schon irgendwie gewöhnt. Dass die Ladenöffnung als Geschäft des täglichen Bedarfs diesmal jedoch nur für 2 Wochen Bestand haben sollte, das überrascht – oder aber auch nicht…
Jedenfalls hat der heutige Gerichtsentscheid des Oberverwaltungsgerichts Münster und die umgehend erlassene, angepasste Coronaschutzverordnung zur Folge, dass nun auch Buchhandlungen nur mit Terminvergabe öffnen und dabei lediglich eine oder einen Kund*in pro 40 Quadratmeter empfangen dürfen. Und ja, irgendwie ist es ja auch gerechter so…
Das ganze gilt ab morgen, also Dienstag den 23.03.2021, so dass ich mich spontan zu den folgenden Anpassungen bzw. Fortführungen unserer Abläufe entschieden habe:

– Wir werden zu den gewohnten Öffnungszeiten vor Ort im Geschäft sein, namlich von:

Dienstag bis Freitag: 10 bis 14 Uhr und 15 bis 19 Uhr
Samstag: 10 bis 15 Uhr

Abholungen vorbestellter Bücher (bzw. inzwischen so genannte click-und collect-Transaktionen) sind wie gehabt durch die Ladentüre möglich. Dabei könnt ihr weiterhin bar oder mit Karte zahlen.
– Möchtet ihr zum Stöbern reinkommen, müssen wir darauf achten, dass sich immer nur maximal eine Kundin bzw. ein Kunde im Geschäft aufhält (Ausnahmen für Familien sollten möglich sein). Zudem – auch wenn das angesicht der einen Person etwas fragwürdig klingt – sind wir aufgefordert, eure Kontaktinformation zum Zwecke der Nachverfolgung einer möglichen Ansteckungskette zu erfassen. Die Zettel könnt ihr unmittelbar vor Ort ausfüllen.
– Wir bitten euch um Geduld, sollte sich bereits mal jemand drinnen aufhalten. Unserer Erfahrung nach nehmen momentan aber alle wunderbar Rücksicht aufeinander, vor allem auch in dem Sinne, dass Sie Wartende nicht unendlich weiterwarten lassen… Ein großes Dankeschön an dieser Stelle für eure Umsicht!!

Falls sich demnächst etwas an unserem Vorgehen ändern sollte, dann lasse ich es euch hier natürlich gerne wissen. Bis dahin aber wünsche ich euch allen gutes Durchhaltevermögen, eine große Portion Optimismus und gute Laune. Ich freue mich euch zu sehen,

Eure Doris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.