In Tagen wie diesen sind Bücher wunderbare Begleiter…

In Tagen wie diesen sind Bücher wunderbare Begleiter…

Liebe Buchliebhaberinnen und -liebhaber,

lange gibt es meinen kleinen Laden zwar noch nicht, aber trotzdem fühle ich mich wirklich angekommen – in Bonn und insbesondere in der Südstadt. Die Zukunft, gerade auch die unmittelbare, ist für uns alle momentan ungewiss und dennoch oder vielleicht gerade deswegen möchte ich an dieser Stelle die Möglichkeit nutzen, euch zu bitten auch weiterhin die kleinen, lokalen Geschäfte zu unterstützen.
Auch wenn ein Ladenbesuch gerade und auf momentan nicht absehbare Zeit nicht mehr möglich ist, lassen wir euch nicht allein und helfen wie gehabt, spannende Lektüre zu finden und zu ordern und: wir bringen diese nach Absprache gerne auch kostenlos zu euch nach Hause.

Bestellen könnt ihr telefonisch unter der Nummer 0228-28615426, per E-Mail an shop@theartofbooks.de oder mittels Kontaktformular hier auf der Website. Und selbstverständlich steht euch auch unser Onlineshop weiterhin zur Verfügung!
Die Bezahlung der Bücher erfolgt dann auf Rechnung.
Entsprechend der angespannten Lage übergeben wir die Buchsendung euren Briefkästen. Sollte dies nicht möglich sein, oder es sich um mehrere bzw. größere Bücher handeln, geben wir Acht, dass sich die Übergabe so kontaktlos und sicher wie möglich gestaltet. Bitte achtet bei eurer Bestellung auf eine vollständige Rechnungs- und Lieferadresse und nennt uns nach Möglichkeit auch eine Telefonnummer, unter der ihr zu erreichen seid.

Wenn ihr Fragen haben solltet, dann kontakiert uns einfach. Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam Lösungen finden werden, um die Lage bestmöglich zu bewältigen! Ansonsten freue ich mich auch über Anregungen und Zuspruch 🙂

Ich wünsche allen beste Gesundheit, viel Stärke und positive Energie für die kommenden Tage und Wochen! Und ich freue mich, wenn wir uns bald in neuer Frische wiedersehen können.

Doris

Ich lerne dazu… Bonn Alaaf!

Liebe Karnevalistinnen und Karnevalisten,
liebe Weniger-Enthusiastische-NasenaufsetzerInnen
,

während der verrückten Tage bleibt die Ladentüre ausnahmsweise mal geschlossen, und zwar an Weiberfastnacht sowie dem folgenden Freitag und Samstag. Da Montag ja ohnehin Ruhetag ist, schließen wir den Rosenmontag auch gleich mit ein.
Ab Dienstag sind wir dann wieder völlig erholt 🙂 für euch und eure Buchwünsche, Kaffeebedürfnisse und Kuchenappetite da.

Gruß und Allaf! und überhaupt… Doris

Dear carneval lovers,
dear not-so-in-love-with-carneval-people,

as time and life seem to work a bit different during this special season, I have decided to keep the shop’s doors closed from thursday, 20th to monday, the 24th.
If you do not belong to the partying lot and are in need of fresh literature to spend the days locked in reading, I advice to pick up a bunch on wednesday beforehand. Otherwise we are back on tuesday with lovely books, tasty coffee und just as tasty cakes.

See you around, Doris

The Scottish poet and charismatic romantic would again celebrate his birthday on january 25th

The Scottish poet and charismatic romantic would again celebrate his birthday on january 25th

As I had planned to celebrate as well, having a nice Burns supper in the shop, enjoying traditional haggis, scottish whisky and most of all Burn’s poetry and writing, I am rather sad to say, that for all sort of reasons it will have to wait for another year. Nonetheless, for all enthusiasts and those to who aren’t just yet, I recommend A night out with Robert Burns, and maybe a glass of that tasty gaelic water of life to get into the mood.

Aktuelle Öffnungszeiten

Nachdem ich die vergangenen drei Monate die schöne Möglichkeit hatte, meine Verkaufs- und Ihre/Eure Kauf- bzw. Besuchsgewohnheiten ein wenig besser kennen zu lernen, habe ich mich nun für Öffnungszeiten entschieden, die hoffentlich auf vielseitige Zustimmung stoßen werden.
Montag wird, wie sowieso geplant und vor der Adventszeit bereits erprobt, (m)ein Ruhetag bleiben. Zudem gönne ich mir zwischen 14 und 15 Uhr eine kleine Mittagspause. Donnerstag dürfen alle weiterhin ein bisschen länger stöbern und dazu gerne ein Gläschen Wein genießen.
Ich freue mich über viele inzwischen bekannte wie mir noch unbekannte Gesichter und sage bis bald in
THE ART OF BOOKS, Ihre/Eure Doris

Montag: Ruhetag
Dienstag: 10 bis 14 & 15 bis 19 Uhr
Mittwoch: 10 bis 14 & 15 bis 20 Uhr
Donnerstag: 10 bis 14 & 15 bis 20 Uhr
Freitag: 10 bis 14 & 15 bis 20 Uhr
Samstag: 10 bis 15 Uhr
Sonntag: Ruhetag
monday: closed
tuesday: 10am to 2pm & 3pm to 7pm
wednesday: 10am to 2pm & 3pm to 7pm
thursday: 10am to 2pm & 3pm to 8pm
friday: 10am to 2pm & 3pm to 7pm
saturday: 10am to 3pm
sunday: closed

THE ART OF BOOKS make it a reality || wird Wirklichkeit

making THE ART of books a reality || THE ART OF BOOKS wird Wirklichkeit

mit deiner Unterstützung wird THE ART OF BOOKS Wirklichkeit

Ein Buchladen ist mehr als ein Geschäft. Er ist ein Ort zum Treffen, Denken, Träumen, Inspirieren…

THE ART OF BOOKS als unabhängiger Buchladen wird auch ein sozialer und weltoffener Ort sein, der zum Schmökern, Genießen, Verweilen einlädt.

Damit unsere schönen, ausgesuchten Bücher im kleinen Ladenlokal auch ihren Platz finden, wollen wir hübsche, hohe Holzregale bauen. Für die Finanzierung dieser Regale haben wir unsere Crowdfunding-Initiative gestartet. Und sagen mit wunderbaren Dankeschöns DANKE für eure Unterstützung!

alle Details zur Crowdfunding-Initiative gibt es hier…

with your support we are making THE ART OF BOOKS a reality

A bookstore is more than a store. It is a place to meet, think, dream, inspire and to be inspired…

As independent bookstore, THE ART OF BOOKS will also be social place, inviting you all to indulge and enjoy the books and their surroundings.

Also, our beautiful selected books will need their space in our small shop. Therefore we are going to build high wooden shelves. So we have just started our crowdfunding initiative to finance these shelves . And say THANK YOU with wonderful rewards!

find all details on our crowdfunding initiative here…

Vernissage: Die ersten Regale || The first shelves

Die ersten Regale & Bücher sind da!

Dank zahlreicher Unterstützung konnten wir THE ART OF BOOKS schon etwas Leben einhauchen und in Farbe tauchen.

The first shelves and books have arrived!

Thank to numerous supporters and volunteers we could already add some life and splash some colour on THE ART OF BOOKS.

Vernissage Shelves at THE ART OF BOOKS
vernissage shelves at bookstore (c) THE ART OF BOOKS

Jetzt können die Bauarbeiten weitergehen, und bald hölzerne Regale vor die gemalten platziert werden.

Wir danken allen helfenden Händen für ihre Pinsel, Farben und Kunstwerke!

Wer uns (weiter) dabei unterstützen will, dass THE ART OF BOOKS Regale bekommt und eine einladende Buchhandlung wird, kann sich demnächst über unsere Crowdfunding-Initiative informieren und beteiligen.

Now, building works can continue, and soon we can build the wooden shelves in front of the painted ones.

We thank all the helping hands for brushes, colours and their works of art!

For all who would like to (further) support us on building shelves for THE ART OF BOOKS to make it a truly inviting bookstore, please check back soon for more infos on our crowdfunding initiative.